Kategorie-Archiv: JRK Allgemein

Erste Hilfe für Kinder

Bereits im Kindergarten und in der Grundschule können Kinder ganz große Helfer sein: Wir konnten daher heute 30 Kinder für die Erste Hilfe begeistern und ihnen verdeutlichen, dass jeder Hilfe leisten kann. Die Kinder lernten dabei auf spielerische Art und Weise Verantwortung zu übernehmen, Ängste abzubauen und im Notfall richtig zu reagieren. Themenschwerpunkte sind die altersgerechte Einführung in einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen, das Absetzen eines Notrufs, andere zum Hilfe holen veranlassen sowie das Trösten und Versorgen von Verletzten.

Wir danken dem Team der Ferienbetreuung in der Ganztagsgrundschule am Mühlenberg, dass wir hier die Jüngsten an die Erste Hilfe heranführen und somit auch über die Tätigkeiten des Deutschen Roten Kreuzes erzählen durften.

20140718_102240 20140718_113728

Schulsanitäter verabschiedet

Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und beim ganz normalen Schul-Alltag für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern bei Notfällen. Sie sind fit in Erste Hilfe, wissen, wie man einen Verband anlegt, was man bei Vergiftungen tut und wie man die stabile Seitenlage ausführt.

Mit dem Schulabschluss am 17.06.2014 endet nun auch für 21 Schüler/innen der Schulsanitätsdienst (SSD) an der städtischen Realschule Sundern. Hier haben die Schüler im Schuljahr 2013/2014 an einer Erste-Hilfe-Ausbildung teilgenommen und die Bereitschaftsdienste während der Schulzeiten besetzt. Teilweise wurde auch in der Freizeit an Wochenenden in Erster Hilfe unterrichtet.

Der Dienstplan in den Pausenzeiten wurde von den Schülern selbst erstellt und eingehalten. Während der Unterrichtszeiten wurde der Bereitschaftsdienst über die Schul-Sprechanlage angefordert.

Für das regelmäßige Auffrischen der Kenntnisse im Bereich der Ersten Hilfe, stand ihnen die SSD-Leitung vom Jugendrotkreuz im DRK Kreisverband Arnsberg, Frau Bianca Schulte, mit ihrem Fachwissen zur Seite. Unterstützt wurden sie durch die Kooperationslehrerin der Realschule, Frau Barbara Buch. Darüber hinaus wurden die Schulsanitäter durch den umliegenden DRK-Ortsverein und dem DRK-Kreisverband tatkräftig unterstützt.

2016-06-18; SSD-Abschluss Bild 2

Verabschiedete Schülerinnen und Schüler aus dem Sanitätsdienst an der städt. Realschule Sundern mit der SSD-Leiterin Bianca Schulte (zweite von links)

Neue Ansprechpartner

Hallo zusammen!

Die Kreisversammlung des Jugendrotkreuzes im DRK Kreisverband Arnsberg e.V. ist mit Ihren Wahlen vom 28.05.2014 zu folgenden Ergebnissen gekommen:

JRK-Kreisleitung                                 Stv. JRK-Kreisleitung
leitung@jrk-sauerland.de                         stv-leitung@jrk-sauerland.de

   Daniel Nestler-Goldbach                          Fabian Hammeke
   Postfach 1207                                    Schweinsohl 12
   59832 Sundern/Sauerland                          59846 Sundern/Sauerland
   Mobil 0172 / 9638129                             Mobil 0171 / 2042703
   daniel@jrk-sauerland.de                          fabian@jrk-sauerland.de
   [Wahlperiode 3 Jahre]                            [Wahlperiode 1 Jahr]


Notfalldarstellung auf Kreisebene                Stv. ND-Leitung auf Kreisebene
nd@jrk-sauerland.de                              stv-nd@jrk-sauerland.de

   Anna-Martina Keggenhoff                          Nico Nörenberg
   Gräfenbergring 64                                Im Hopfengarten 1
   59846 Sundern/Sauerland                          59581 Warstein
   Mobil 0171 / 4712286                             Mobil 0171 / 1587515
   anna@jrk-sauerland.de                            nico@jrk-sauerland.de
   [Wahlperiode 3 Jahre]                            [Wahlperiode 1 Jahr]


Schulsanitätsdienst auf Kreisebene
ssd@jrk-sauerland.de

   Bianca Schulte
   bianca@jrk-sauerland.de
   [Wahlperiode 3 Jahre]

Wahlleiterin war an diesem Abend Sandra Riebesam.

Danke für Euer Vertrauen und freundliche Grüße von der (alten) neuen JRK-Leitung

Daniel Nestler-Goldbach                   Fabian Hammeke